• 200 g asiatische Eiernudeln
  • 2 Eier
  • 100 g Sojasprossen (Mungbohne)
  • 100 g Hähnchenfleisch
  • Kikkoman Wok Sauce (Sojasauce)
  • Zucker
  • Salz
  • Speiseöl
  • grüne Paprika
  • 50 g Möhre
  • 1 Lauchzwiebel
(Das Video wurde von der Youtube Benutzerin Kan Yao erstellt.)

Als Basis dient dieses Rezept von kochmeister.com. Es wurden ein paar kleine Modifikationen vorgenommen.

Neue Zutatenliste für 3 Personen:

  • 2 Zwiebeln
  • geröstete Graubrotwürfel
  • Majoran
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz (nach Belieben)
  • Petersilie oder Schnittlauch
  • 250g Emmentaler
  • 200g Schmand aus Sauerrahm
  • 1,5 Liter Knorr Delikatess Brühe
  • 1 kg Kartoffeln
  • etwas Butter
  • geschrotete Haselnüsse

Zubereitung:

  • Die Zwiebeln schneiden und in Butter in der Pfanne rösten.
  • Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und zu den röstenden Zwiebeln geben.
  • Alles zusammen in die Brühe geben und ca. 20-30 Minuten köcheln lassen.
  • Den in Quader geschnittenen Emmentaler der Suppe beigeben.
  • Die Suppe mit dem Mixstab pürieren.
  • Die Suppe abschmecken, würzen, mit Petersilie oder Schnittlauch, sowie den geschroteten Nüssen garnieren und mit den Graubrotwürfeln servieren.

Tipp: Wir empfehlen die Suppe bei einem Glas Rotwein zu genießen.


← Neuere Ältere →